Vernissage zu meiner Ausstellung „Frauenbilder“

Gestern eröffneten wir meine Ausstellung „Frauenbilder“ mit einer Vernissage. Das Interesse war sehr groß. So hatte ich bis in den späten Abend hinein  die Möglichkeit, meine Bilder zu erläutern – inhaltlich und technisch.  Daraus ergaben sich immer wieder interessante Gespräche und auch einige neue Kontakte.

Auffallend war das hohe Maß der Gäste an Sinn und Verständnis für Kunst. Das machte die Vernissage für mich zu einem ganz besonderen Vergnügen.

Dankenswerterweise hatten sich einige sehr nette und hilfsbereite Menschen bereit erklärt, sich um das leibliche Wohl der Gäste zu kümmern, oder auch kleinere technische Hürden mit der Beleuchtung zu überwinden. Erst das gab mir die Gelegenheit zu ausführlichen und konzentrierten Gesprächen. Dafür hier noch einmal vielen herzlichen Dank!

Last, but not least geht natürlich ein ganz besonderer Dank an die Veranstalterin. Dafür, dass sie die Räume zur Verfügung stellte, vor Allem aber für die tolle Organisation.

Hier noch ein paar Eindrücke von diesem gelungenen Event.

Advertisements

2 Responses to Vernissage zu meiner Ausstellung „Frauenbilder“

  1. hallo stefan, schöne fotos einer ( deiner ) ausstellung ! wünsch dir viel erfolg und alles gute,

    ganz liebe grüsse, karla

  2. Lieber Stefan, ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg zu deiner Ausstellung!
    Die Fotos von der Vernissage sind sehr gelungen, die Besucher in offensichtlich bester Stimmung, das Essen sieht lecker aus und du bist stets in künstlerische Gespräche vertieft.
    Ich bin sicher, das war ein toller Abend!
    Liebe Grüsse von Rosie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: