Finissage der Ausstellung „A whole world to explore!“

Gestern ging meine Ausstellung  „A whole world to explore!“ nach sechs Wochen mit einer Finissage zu Ende.

Besonders interessant war, dass dabei ein Bild im Fokus war, das bisher eher im Schatten der anderen sein Dasein fristete. Deshalb will ich es hier zum Abschluss der Ausstellung doch noch zeigen.

Es handelt sich um das Bild „The morning after too much Kafka“. Es entstand unter dem Eindruck von „Die Verwandlung“ und „Der Prozess“ von Franz Kafka.

Bei einigen Besuchern löste das Bild Bedrückung und Unruhe aus, weil es eigene Ängste ansprach. Andere kamen nach intensiver Auseinandersetzung zu eigenen Interpretationen. Mehr kann man sich von einem Bild nicht wünschen.

The morning after too much Kafka

Im Mittelpunkt des Interesses standen im Laufe der Ausstellung die beiden Bilder „A whole universe to explore!“ und „Lost dreams“.

A whole universe to explore

Lost Dreams

 

Advertisements

2 Responses to Finissage der Ausstellung „A whole world to explore!“

  1. Ich kann mich noch sehr genau an den Grusel erinnern, der mich überfiel, als ich vor vielen Jahren „Die Verwandlung“ las. Dein BIld fängt das Unheimliche gut ein, obwohl die unfassbare Verwandlung hier ja explizit noch nicht vollendet ist ( wenn man Kafkas Geschichte zum Vorbild nimmt). Möglicherweise ist ja gerade dieses das Mysteriöse bei diesem Bild. Es ist sozusagen ein Zwischenschritt.
    Liebe Grüsse von Rosie

    • sbraun58 says:

      Der Übergang ist besonders intensiv, weil erst nach und nach klar wird, was überhaupt passiert. Dann kommt die Erkenntnis…. Diese Steigerung kann man bei Kafka immer wieder schön sehen. „Der Prozess“ entwickelt sich von einem harmlosen Missverständnis zu einem ausweglosen Alptraum. Ähnlich ist es bei „Die Verwandlung“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: