Fragile – Stimmungen und Ausdruck im Portrait

Fragile – dieser Begriff war Elen im Kopf herumgegangen. In einem shooting wollten wir uns damit auseinandersetzen. Speziell das Gefühl von Zerbrechlichkeit und Verletzlichkeit interessierte uns.

Es war spannend zu beobachten, wie die Gefühle durch Musik und Licht beeinflusst werden; in einer Sequenz von Bildern die Veränderungen in Ausdruck und Bildstimmung festzuhalten. Das Eintauchen in eine Stimmung und das Wiederauftauchen nach einiger Zeit zu beobachten. Dies alles in einer doch eher nüchternen Studioumgebung. So konnten wir eine Reihe von Stimmungen erzielen, die sich rund um das Thema bewegen.

Ein spannendes und lohnendes Experiment!

Fragile

Fragile

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: